Stauffenbergs Gefährten.pdf

Stauffenbergs Gefährten

Antje Vollmer, Lars-Broder Keil

Das Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 wird vor allem mit dem Namen Stauffenberg verbunden. Viele andere der damals beteiligten Widerständler haben im Vergleich dazu bis heute nicht die ihnen gebührende Würdigung erfahren. Dabei wären ohne ihren Einsatz die Planung und der Versuch eines Staatsstreichs nicht möglich gewesen. In zehn Porträts stellen die beiden Autoren einige dieser Widerstandskämpfer vor, beschreiben deren Handeln und Beweggründe sowie das Schicksal ihrer Familien. So erweitern sie den Blick auf die durchaus unterschiedlichen Ursprünge des Widerstands gegen den Nationalsozialismus. Für das Buch haben sie zudem den letzten noch lebenden Teilnehmer am Attentat, Ewald-Heinrich von Kleist, interviewt.

Stauffenbergs Gefährten - ePUB eBook kaufen | Ebooks ...

2.87 MB DATEIGRÖSSE
9783446241565 ISBN
Kostenlos PREIS
Stauffenbergs Gefährten.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Das Gute liegt oft so nah! Via Freiburg erschließt Ihnen die Höllentalbahn den Schwarzwald im Halbstundentakt. Und wer auch mal mit dem eigenen Gefährt Bergstraßen kurbeln möchte, lenkt dieses hinauf auf den Stohren, wo es fast von allein den nahen Feldberg wittern wird.

avatar
Mattio Müllers

15. November: Claus Schenk Graf von Stauffenberg wird als Sohn des Oberhofmarschalls Alfred Stauffenberg und dessen Ehefrau Caroline (geb. Gräfin Üxküll-Gyllenband) in Jettingen (Bayern) geboren. Zu seinen Vorfahren mütterlicherseits gehört der Heeresreformer General August Graf Neithardt von Gneisenau (1760-1831).

avatar
Noels Schulzen

Roland Freisler – Wikipedia Roland Freisler (* 30.Oktober 1893 in Celle; † 3. Februar 1945 in Berlin) war ein deutscher Jurist, dessen berufliche Karriere in der Weimarer Republik begann und im Verlauf der Diktatur des Nationalsozialismus zu ihrem Höhepunkt gelangte. Als einer der 15 Teilnehmer an der Wannseekonferenz gehörte er zu den maßgeblichen Verantwortlichen für die Organisation des …

avatar
Jason Leghmann

Denkt man an den 20. Juli 1944, denkt man an Stauffenberg. Viele seiner Gefährten wurden zu Unrecht vergessen. Über sie haben die Politikerin Antje Vollmer und der … Bianka's Bücherkiste: ~Rezension~ Stauffenbergs Gefährten ...

avatar
Jessica Kolhmann

„Du musst das tun“ - Kultur - Tagesspiegel Stauffenbergs Gefährten: Antje Vollmer und Lars-Broder Keil erinnern an vergessene Widerstandskämpfer. Christian Schröder Dass er mit dem Leben davonkommen würde, damit hatte Ewald- Heinrich