Nessie - Das Ungeheuer von Loch Ness.pdf

Nessie - Das Ungeheuer von Loch Ness

Monika Hauf

Noch ein Buch über das Ungeheuer im Loch Ness? Ist über das Ungeheuer von Loch Ness nicht schon alles gesagt worden, was es zu sagen gibt? Haben nicht alle bisherigen Forschungen ergeben, dass es keinen hundertprozentigen Beweis dafür gibt, dass im Loch Ness eine bislang unbekannte Spezies von Tieren lebt? Dass jedoch genauso wenig mit absoluter Sicherheit ausgeschlossen werden kann, dass dies der Fall ist? Ist es also letztendlich nicht beinahe eine Glaubenssache, ob man von der Existenz von Nessie, ausgeht oder nicht? Und haben die Gläubigen nicht sogar schon bestimmt, um welches Tier es sich handeln könnte: den Plesiosaurier, der seit siebzig Millionen Jahren als ausgestorben gilt?Doch dieses Buch hat sich eine ganz andere Aufgabe gesetzt. Es will seine Leser keinesfalls von der einen oder der anderen Theorie überzeugen. Ganz im Gegenteil. Ob es Nessie gibt oder nicht, ist recht nebensächlich.Dieses Buch will nämlich ganz andere Punkte beweisen. Und diese Punkte erklären den Lesern, die mich bereits als Autorin von Büchern über Templer, Rosenkreuzer, Freimaurer und das Geheimnis von Rennes-le-Château kennen, gleichzeitig, warum ich mich dieses Themas angenommen habe - weil auch der Fall Nessie etwas anders gelagert ist, als gemeinhin angenommen wird.Wenn es Nessie überhaupt gibt, dann handelt es sich nicht um ein einzigartiges Wunder. Dass sich dort, wenn schon, denn schon, nicht nur ein Einzelwesen, sondern eine ganze Population verstecken muss, ist inzwischen unbestritten. Allerdings erweitere ich diese These. Ich gehe nämlich davon aus, dass sich in allen Weltmeeren und in sehr vielen Seen ähnliche Wesen tummeln müssen.Mein wichtigster Punkt bezieht sich auf den Zeitpunkt des ersten Auftauchens von Nessie. Wir werden nachweisen, dass Nessie ein Neuankömmling ist, denn die eigentliche Geschichte von Nessie begann nicht vor dem Jahr 1930 und kam erst 1933 richtig in Schwung.

Nessie, das sagenumwobene Ungeheuer von Loch Ness in Schottland, ist eher eine Legende als eine klassische Schauergestalt. Niemand hat ihm je ... Wir alle wissen, dass die Geschichte vom Ungeheuer von Loch Ness, das in den dunklen Tiefen des Sees in den Highlands haust, nicht nur eine Geschichte ist.

8.13 MB DATEIGRÖSSE
9783890943855 ISBN
Nessie - Das Ungeheuer von Loch Ness.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Glasgow Es war nur eine Frage der Zeit, bis es ein neues Gerücht um das Monster von Loch Ness geben würde – über Ostern war es soweit. Bei Apple Maps, dem Kartendienst des Elektronik-Giganten

avatar
Mattio Müllers

Nachdem im Jahr 1933 eine Panoramastraße um Loch Ness gebaut und die Sicht auf den See wesentlich freier wurde, kam es zu vermehrten Berichten über Nessie. Das erste Foto wurde 1934 geschossen. Seitdem ist das Ungeheuer von Loch Ness weltweit bekannt. Das Ungeheuer von Loch Ness: Ein 1.500 Jahre alter Mythos ...

avatar
Noels Schulzen

5. Sept. 2019 ... "Nessie"-Mythos Forscher präsentieren Erklärung für das Monster von Loch Ness . Lebt im schottischen Loch Ness eine Echse aus der Urzeit? 3. März 2020 ... Eine Statue von Nessie, dem Ungeheuer. Sie befindet sich bei einem von zwei Besucher-Zentren. Das Vorbild für die Statue war anscheinend ...

avatar
Jason Leghmann

Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass es sich bei dem Monster von Loch Ness lediglich um einen großen Aal handeln könnte. Bereits im Jahr 1933 wurde Ähnliches vermutet. Die Erklärungsversuche: Ungeheuer von Loch Ness: Wie echt ...

avatar
Jessica Kolhmann

Arthur Grant seine Begegnung mit dem Monster von Loch Ness. Hier zeigte sich das Tier zum ersten Mal an Land: „Nessie“, wie das Monster inzwischen liebevoll  ... Das Ungeheuer von Loch Ness, Immer wenn den Reportern nichts mehr einfällt wird Nessie ausgegraben. Zwei Reporter Eireen Fox und Tom Fawley ( beide ...