Die chinesische Philosophie (Vier Bände in Schmuckschuber).pdf

Die chinesische Philosophie (Vier Bände in Schmuckschuber)

Laotse, Konfuzius, Dschuang Dsi

Diese einmalige Ausgabe im Schmuck-Schuber enthält jeweils vollständig und kommentiert die wichtigsten Werke der altchinesischen Philosophie.Das älteste Weisheitsbuch Chinas ist eine der wirkungsmächtigsten Schriften der Weltliteratur. Seinem Ursprung entsprechend wird das »I Ging« bis heute als Orakelbuch genutzt, doch es ist mehr als das: In seinen drei Teilen bündelt es die Weisheit einer Jahrtausende alten Kultur zu einer philosophischen Weltsicht, die den steten Wandel und die Wandelbarkeit des Lebens betont. Die unübertroffene Übersetzung und wertvolle Kommentierung Richard Wilhelms hat das »I Ging« für die westliche Welt erschlossen und Hunderttausenden von Lesern unentbehrlich gemacht.Laotse war ein Zeitgenosse des berühmten Konfuzius und schrieb vor 2500 Jahren. Er gilt als Begründer des Taoismus. Seine Weisheitslehre zählt zu den meistübersetzten Büchern der Welt und ist das bedeutendste literarische Zeugnis des alten China. Sein Buch vom Sinn und Leben zeigt den Weg zu einem sinnerfüllten Dasein in Frieden und Demut, das sich selbst kontrolliert und Nachsicht gegenüber den Mitmenschen übt. Die klassische Übertragung von Richard Wilhelm wurde von ihm selbst ausführlich kommentiert.Die Gespräche (Lun Yü) sind die verlässlichste Quellschrift der wirkungsmächtigen Lehre des berühmten chinesischen Meisters Konfuzius. In den Jahrhunderten nach seinem Tod von seinen Schülern aufgezeichnet, enthalten sie die Essenz seines Denkens: Geist und Herz gleichermaßen müssen von den fünf Grundtugenden Menschlichkeit, Rechtschaffenheit, Schicklichkeit, Weisheit und Loyalität durchdrungen sein, damit das Leben des Menschen in Harmonie mit dem großen Ganzen gelingt.Dschuang Dsis Wahres Buch vom südlichen Blütenland ist neben den Schriften Laotses das größte Meisterwerk des Taoismus. Der chinesische Gelehrte lebte im 4. vorchristlichen Jahrhundert und schuf ein Werk von ungeheurer Schönheit und Weitsicht. Dabei verband er dichterische Leichtigkeit mit philosophischer Genauigkeit. In seinen Gleichnissen und Dialogen widmet er sich den Grundlagen des Lebens und der menschlichen Erkenntnis: Durch ein Erleben, das außerhalb des Denkens liegt, gelangt der Mensch zu einer souveränen Freiheit, die jenseits der Welt im Einen wurzelt.

Im Web I Ging China Esoterik einzukaufen ist so unschwer wie zu keiner Zeit. Die I Ging China Esoterik-Angebotsvielfalt ist bei dem Shoppen im Onlinekaufhaus massiv und normalerweise findet man hier enorm flott das, was man ermittelt. Neues Fundamental-Organon Der Philosophie und …

7.37 MB DATEIGRÖSSE
9783730607107 ISBN
Die chinesische Philosophie (Vier Bände in Schmuckschuber).pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

" Die chinesische Philosophie (Vier Bände in Schmuckschuber): I Ging, Das Buch der Wandlungen - Tao te king - Gespräche - Das wahre Buch vom südlichen Blütenland. Anaconda Verlag, 31.01.2019. 1568 Seiten Gebundene Ausgabe.

avatar
Mattio Müllers

Chinesische Philosophie: Eine Einführung Reclams Universal ...

avatar
Noels Schulzen

Die chinesische Philosophie (Vier Bände in Schmuckschuber ...

avatar
Jason Leghmann

Diese einmalige Ausgabe im Schmuck-Schuber enthält jeweils vollständig und kommentiert die wichtigsten Werke der altchinesischen Philosophie.Das älteste ... Die chinesische Philosophie (Vier Bände in Schmuckschuber). I Ging, Das Buch der Wandlungen - Tao te king - Gespräche - Das wahre Buch vom südlichen ...

avatar
Jessica Kolhmann

Die Wiedergewinnung des Wirklichen, Matthew B. Crawford: Crawford fordert: Nur, wenn wir uns wieder direkt mit realen Objekten auseinandersetzen, z.B. durch ein Handwerk oder Sport, werden wir zu authentischen Individuen, die sich durch eigenes Handeln in der Welt behaupten.