Über die Unsterblichkeit der Tiere.pdf

Über die Unsterblichkeit der Tiere

Eugen Drewermann

Nach der traditionellen christlichen Lehre hat der Mensch Vorrang vor dem Tier. Sind also Tiere nur vergängliche Nutzwesen, die dem Menschen zu dienen hätten? Eugen Drewermann revidiert in diesem Buch diese Sichtweise und hält ein brillantes Plädoyer gegen den Missbrauch von Tieren, Tierzuchtquälerei und Tierexperimente.

Unsterblichkeit (der Seele, der Person) Unvernichtbarkeit des Lebens oder Überwindung des Todes als Übergang in eine neue (höhere oder niedere) Existenz. Der Unsterblichkeitsgedanke findet sich in den meisten Religionen, oft verbunden mit der Vorstellung von Reinkarnation und Seelenwanderung und der Annahme einer Belohnung, Bestrafung oder Läuterung nach dem Tode.

3.84 MB DATEIGRÖSSE
9783843602518 ISBN
Kostenlos PREIS
Über die Unsterblichkeit der Tiere.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

15. Juni 2007 ... Selbst im sauerstoffarmen Wasser überleben die Tiere bis zu zwei Stunden ... kürzlich heraus, dass manche Quallen praktisch unsterblich sind. 26. Apr. 1996 ... Auch Platon galten die Tiere noch als beseelte Wesen. Erst in der christlichen Anthropozentrik verlor das Tier seine Unsterblichkeit. Bis auf den ...

avatar
Mattio Müllers

Physische Unsterblichkeit- unsterblich sein Wäre das nicht eine eine mögliche Antwort, physische Unsterblichkeit in Wirklichkeit zu verwandeln?! Ewige Jugend und Physische Unsterblichkeit sind schon längst mehr als ein Traum,, aber damit ein Traum sich verwirklichen kann, muss man AUFWACHEN. Zu sich selbst erwachen. Erst dann kannman sein göttliches Erbe in besitz nehmen und

avatar
Noels Schulzen

Über die Unsterblichkeit der Tiere von Eugen Drewermann ... 04.07.2008 · Das hübsch dekorierte Fleisch lässt die Menschen die Qualen der Tiere verdrängen und vergessen." * "Über die Unsterblichkeit der Tiere" von Eugen Drewermann ist ein Plädoyer gegen den Missbrauch von Tieren, Tierzuchtqual, Massentierhaltung und Tierexperimente. Drewermanns Plädoyer ist aufrüttelnd und erschreckend. Er führt dem Leser

avatar
Jason Leghmann

10. Mai 2019 ... Diese Tiere können oder könnten theoretisch ewig leben! ... Ein Startup will unsterblich machen - doch dafür müssen "Kunden" erstmal sterben.

avatar
Jessica Kolhmann

Unsterblichkeit - Kernbeisser